Praxis AquaSana - Beatrice Landolt-Käch

Ernährung

ernaerung

Gerne berate ich Sie individuell über sinnvolle Ernährungsmöglichkeiten und auf Ihren Wunsch teste ich Ihren Gesundheitszustand mittels Vitality-Check (Bioresonanz) und Kinesiologie aus. Ich behandle auch Allergien, Nahrungsunverträglichkeiten und Hauterkrankungen.

Die Übersäuerung nimmt im Alter zu und kann Auslöser vieler Erkrankungen sein.

Sind Nahrungsergänzungen sinnvoll? Ja, weil...

  • ausgelaugte Ackerböden (Monokultur, Überdüngung)
  • rapid sinkende Nährwerte in Nahrungsmitteln (Frucht- Gemüseinhalte beinhalten durch "Schnellzüchtung" oft bis 60% Wasser, d.h. viele sekundären Pflanzenstoffe fehlen)!
  • behandelte und denaturierte Nahrungsmittel, Zusatz-& Konservierungsstoffe, versteckte Fette, Salze und Zucker etc.
  • Wasser- und Luftverschmutzung
  • Wir essen unreife Früchte
  • Gemüse essen wir aus zeitlichen Faktoren zu wenig oder gar nicht
  • frische Beeren gibt es nur eine kurze Zeit.

 

Zuwenig oder gar keine Zeit zum Essen?

Kennen Sie das, man ist im Auto, kommt nicht vorwärts und sollte schon wieder beim nächsten Termin sein. Der Griff zu einem Sandwich ist naheliegend. Es gibt gesünderes, z.B. vollwertiger Mahlzeitenersatz: Shake, Suppen und Riegel: höchste Wirksamkeit und Nährstoffdichte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ein Mahlzeitenersatz kostet CHF 5.50.--.

Wie viel Früchte und Gemüse essen Sie?

5 Portionen Früchte, Gemüse und Beeren am Tag: Und schon sind Sie dabei (Bundesamt für Gesundheit, Krebsliga Schweiz)! Wenn die Zeit nicht reicht um Gemüse zu rüsten....die Lösung: Zellnahrung aus pulverisiertem Obst, Gemüse und Beeren in Kapselform. Natürlich, biologisch ausgereift und bioverfügbar. Gluten- und Lactosefrei, kostet pro Tag CHF 3.75.--.

Abnehmen

Zum Abnehmen braucht es die Motivation, wieso soll ich das tun und es braucht ein realistisches Ziel. Ich halte nicht viel von Diäten (Jojo-Effekt), jedoch von konsequenter, leichter Umstellung Ihrer Lebensgewohnheiten! Gerne unterstütze ich Sie auch Mental.

 

Wissenschaftliche Informationen

Vitaminmängel sind weit verbreitet. Es ist eine Illusion zu glauben, dass wir über die heutige Ernährung ausreichend mit Vitalstoffen versorgt werden. Schliessen Sie deshalb mögliche Versorgungslücken mit natürlichen Nahrungsergänzungsprodukten ab und zögern Sie Ihren Alterungsprozess mit wirkungsvoller Zellnahrung hinaus! Verschiedene Krankheiten werden durch einen Vitaminmangel begünstigt:

  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Diabetes
  • Alzheimer und Demenzerkrankungen
  • Nervenerkrankungen wie Parkinson
  • Krebserkrankungen
  • Gelenkverschleiss
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Augenerkrankungen wie Grauer Star und Makula-Degeneration

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.